Archiv der Kategorie: Weihnachten

Weihnachts Kostüme und Dekorations Ideen

Samichlaus

In der Vorweihnachtszeit gibt es jede Menge Traditionen und Geschichten.

Die einen werden mehr die anderen weniger gelebt.

Zu den beliebtesten Traditionen gehört der Samichlaus.

Luxus Weihnachtsmann Mantel

In der heutigen Zeit kommt der Samichlaus mit seinem Weggefährten und fleissigem Helfer dem Schmutzli vorbei in der Schweiz. Direkt aus dem Wald im roten Gewand mit seinem goldenen Buch. In das Buch schreibt der Samichlaus das Gute rein und auch das, was noch zu verbessern ist. Schwarze Bücher und Fitzen gehören der Vergangenheit an.

Schmutzli Kostüme

Die früheren Drohungen an unartige Kinder «… und dann steckt dich der Schmutzli in den Sack» sind glücklicherweise gestrichen.

Anzutreffen ist der Samichlaus unter anderem auch auf den Weihnachtsmärkten. In manchen Regionen gibt es sogar separate Nikolaus Märkte.

Generell gilt der 6. Dezember als St. Nikolaus Tag. An diesem Tag finden gerne auch private Samichlaus Partys statt. Ein Samichlaus wird meist mit seinem goldenen Buch geladen, so dass Schmutzli Geschenke aus dem Sack verteilen kann. Auch örtliche Supermärkte und Warenhäuser ordern an diesem Tag Samichlaus und Schmutzli. Als Publikumsmagnet und wenn Eltern möchten, werden auch oft gerne Fotos mit den Kindern und dem Samichlaus gemacht.

Aber woher kommt die Tradition? Und warum tritt er vor Weihnachten in Erscheinung?

Geschichte

Heiligen Nikolaus, Bischof von Myra

Der Brauch geht auf den Heiligen Nikolaus von Myra zurück. Er ist einer der populärsten Heiligen aus den ersten Jahrhunderten der Christenheit. Myra ist eine Stadt in der kleinasiatischen Region Lykien, welche damals zum Römischen Weltreich gehörte. Nikolaus von Myra war ein höchst populärer Bischof. Er half insbesondere den Armen und Benachteiligten. Nachts, wenn alle schlafen, schlich er unbekannt und heimlich nachts durch die Stadt. Er legte besonders den armen Familien Geschenke und Köstlichkeiten auf die Fenstersimsen, insbesondere für die Kinder. Daraus wurde dann der heutige Samichlaus.  Ein Vorbote unserer Weihnacht.

Weltweite Tradition

Was in der Schweiz der Samichlaus ist, ist in anderen Regionen der Welt zum Beispiel der Nikolaus, Santa Claus oder Père Noel.

In der Schweiz kommt der Samichlaus aus dem tiefen Wald und bringt in seinem Sack voll Köstlichkeiten für die Kinder mit.

Weihnachtsmann mit Geschenke durch den Kamin

Beispielsweise in Norddeutschland und Nordeuropa, sowie in Frankreich oder im englischsprachigem Raum ist der Nikolaus zum Weihnachtsmann mutiert. Dieser bringt den Kindern am Weihnachtstag die Geschenke nach Hause und meist durch Abwurf durch den Kamin.

Schmutzli, Knecht Ruprecht oder Krampus

Spätestens im 19. Jahrhundert wurde das Thema «artige Kinder» und «böse Kinder» verstärkt thematisiert. Dieser an sich moderne Brauch kann aber auch auf alte Überlieferungen zurückgreifen.

Damals verkörperte Schmutzli, Knecht Ruprecht oder Krampus das Böse und suchte die unartigen bösen Kinder mit der Rute heim. Da dies aber heutzutage nicht mehr üblich ist bzw auch aus der Mode gekommen ist, verschwindet diese Gestalt immer mehr. Zumindest in der herkömmlichen Form. Schmutzli, Knecht Ruprecht oder Krampus ist mittlerweile nur noch der mürrische Diener, welcher auf Geheiss des Samichlaus allen Kindern, ob artig oder lieb, fleissig Nüssli und Mandarinli verteilt.

Traditionelles Gebäck

In der Schweiz ist aus dem Sack des Samichlaus der sogenannte «Biberflade» nicht wegzudenken. Biberfladen oder auf hochdeutsch auch Lebkuchen oder im norddeutschen auch Pfefferkuchen genannt, sind die viereckigen Leckereien mit Papierbilder oder farbigen Zuckerdekoration.

Egal wie das Gebäck auch genannt wird, die Bedeutung ist doch sehr ähnlich.

«Fladen» ist ein flaches Gebäck und «Biber» hat nichts mit Tier zu tun, welches auch in den Schweizer Gewässern ansässig ist. Vielmehr ist es ein altes Synonym für Pfeffer. Früher waren exotische Gewürze sehr selten und daher sehr kostbar. Dazu gehörte auch Pfeffer. Ein Grund warum man früher auch zu reichen Leuten «Pfeffersäcke» sagte. Solch teure Gewürze zu besitzen, war den normalen Menschen nur einmal im Jahr möglich. Und dies war die Weihnachtszeit. Die ist einer der Gründe warum traditionelle Weihnachtsgebäcke viele starke orientalische Gewürze enthalten. Unter Anderem Ingwer, Koriander, Nelken, Zimt und Muskat. All diese Gewürze haben ein sehr starkes Aroma und galten somit als pfefferartig. So wurden diese traditionellen Gebäcke auch Pfefferkuchen oder im Mundart Biberflade genannt.

Für alle welche mal einen Appenzeller Biberfladen backen möchten für die nächste Samichlaus Feier, haben wir hier ein traditionelles Rezept:

Zutaten

320 Gramm Zucker

1 kg Ruchmehl

30 Gramm Vanillezucker

400 Gramm Honig

0.5 dl Milch

3 Eier

1 Esslöffel Zimt

1 Esslöffel Muskat

1 Esslöffel Kardamon

1 Esslöffel Ingwer

30 Gramm Backpulver

Salz

Zubereitung

Milch, Zucker, Honig und Salz in eine Pfanne geben und erhitzen. Danach in einer Schüssel erkalten lassen. Dabei immer wieder rühren. Sobald die Masse abgekühlt und lauwarm ist, werden die Gewürze, der Vanillezucker und die Eier untergemischt. 750 Gramm des Mehls sowie das Backpulver zur Masse mischen. Das restliche Mehl darunter geben. Im Anschluss Teigstücke abschneiden und zu runden Fladen ausrollen und formen.

Ein Backblech einfetten und die einzelnen Fladen darauf legen. Die Teigstücke mit Milch bestreichen und bei 180 Grad ca. 15-20 Minuten backen.

Zum Servieren im Büro oder auf einer kleinen Feier empfehlen wir unsere Weihnachtstischdeko. Insbesondere Servietten, Teller und Becher. Für eine Feier daheim empfiehlt sich noch weitere festliche Dekoration, welche Sie selbstverständlich auch bei XSPASS.ch finden.

Heutige Symbolik

Der Samichlaus und/oder auch Weihnachtsmann ist in der heutigen Weihnachtszeit nicht mehr wegzudenken. Er ist das Symbol weltweit für die Barmherzigkeit und stimmt in dieser Jahreszeit die Menschen friedlich. Die meisten und grössten Sammelaktionen für Menschen in Not finden während der Weihnachtszeit statt. Wie zum Beispiel die jährlich wiederkehrende Aktion «Jeder Rappen zählt».

Auch die grossen privaten Fernsehsender rufen zu einzelnen Spendenmarathons auf.

Mit am schönsten sind lokale Spendenaktionen für Familien in Not. So muss niemand Weihnachten alleine sein und kann ein friedvolles Weihnachtsfest im Warmen feiern.

Samichlaus zu Hause bei Ihnen

Planen Sie doch auch mal wieder ein eigenes Samichlaus Fest bei Ihnen zu Hause mit Ihren Liebsten.

Freunde und Familie werden sich sicher über ein vorweihnachtliches Fest freuen und Kinderherzen werden höher schlagen.

Das XSPASS.ch Team steht Ihnen mit jeglicher Deko und auch mit Kostümen für Samichlaus und Schmutzli zur Verfügung.

1. Advent Tradition Dänemark

 

 

In Dänemark haben viele als Tradition das Sie am Advents Sonntag ein Glas Gløgg trinkt und viel essen auch Æbelskiver.

Gløgg                                                                                             

                                               Æbleskiver

 

Für mich als Dane ist die Weihnachtszeit verbunden mit Gløgg und  Æbelskiver.

In meine Familie haben wir eine Tradition gehabt das Wir zusammen im Wald gegangen ist und dort Tannengrün und Zapfen für unser Weihnachtsdekoration gesammelt haben. Wieder zuhause haben wir dann die Weihnachtsdekorationen zusammen gemacht, geredet, und Æbelskiver gegessen und Gløgg getrunken.

 

Dänischer Gløgg

Originalrezept aus dem Jahre 1870

Zutaten

  • 1 Flasche Wein, rot ( Sie können auch Weis verwenden)
  • 100 ml Snaps(original dänischen Brøndum) – Wodka geht auch
  • 10 g Zimt, ganz
  • 20 Nelke(n)
  • 1 Stück Ingwer, klein
  • 1 TL, gestr. Kardamom – Kapseln
  • ½ Pomeranze(n), die schale oder ungespritzte
  • 300 g Zucker
  • 1 TL, gestr. Vanillezucker
  • B. Mandel(n)
  • B. Rosinen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag

Kardamom zerstoßen, Zimt in kleine Stücke brechen. Alle Gewürze in ein Glas mit Schraubverschluss geben, mit dem Schnaps auffüllen und 24 Stunden ziehen lassen.
Dann den Schnaps durch einen Kaffeefilter laufen lassen.

Mandeln häuten. Wein und Schnaps in einen Topf geben, Zucker, Vanillezucker, Mandeln und Rosinen zufügen und den Gløgg vorsichtig erwärmen.

Skål/Prost!

 

 

 

 

Dänische Æbleskiver

Æbleskiver sind eigentlich eine typische dänische Weihnachtsspeise, die nicht nur jedes Kind in Dänemark kennt – wir essen sie das ganze Jahr.

Wortwörtlich übersetzt bedeutet das Wort Æbleskiver schlicht „Apfelscheiben“. Der Ursprung findet sich im 17./18. Jahrhundert. Damals wurden Apfelscheiben in einem Teig gebacken, heute werden sie zumeist ohne Füllung in einer speziellen Pfanne mit runden Vertiefungen gebacken.

Æbleskiver werden mit Backpulver zubereitet und in einer speziellen Pfanne mit kugeligen Vertiefungen gebacken, welche nur zu 3/4 mit dem zähfließendem Teig gefüllt werden. Durch das Triebmittel im Teig würde der der Teig sonst zu sehr aufgehen und das hätte zur Folge, dass er nur schwer gewendet werden könnte.

Teig in der Pfannenvertiefung durch das Braten an der Oberfläche kleine Blasen schlägt, wird er gewendet – vor dem Wenden kann ein kleines Stück Apfel in den frischen Teig gegeben werden. Ich benutze zum Wenden eine feine Stricknadel und drehe die entstandene Halbkugel zu einem Viertel. Der Teig fließt das aus dem Inneren auf den Pfannenboden und die kugelige Form entwickelt sich weiter. Nach kurzer Zeit wird eine weitere Vierteldrehung durchgeführt und das Bällchen ist perfekt.

Zutaten für die Æbleskiver für ca. 30 Stück

  • 250g Mehl
  • 125 g Butter
  • 375 ml Buttermilch
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eßlöffel Zucker
  • 1 Prise Liebe
  • 1/2 Teelöffel Kardamom
  • Mark einer Vanilleschote
  • 10 Gramm Backpulver
  • 2 Prisen Liebe
  • 1 gestrichener Teelöffel Natron
  • 4 Eier
  • Abrieb einer Bio-Zitrone

 

Zubereitung der Æbleskiver

Eier trennen, das Eiweiß zur Seite stellen. Die Butter leicht bräunen und abkühlen lassen. Jetzt Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Vanille und Kardamom mischen. Das Eigelb mit dem Zucker aufschlagen und die Buttermilch dazu gießen. Einige Esslöffel der Mehl-Mischung und den Zitronenabrieb hinzufügen und dann die Butter esslöffelweise hinzugeben. Der zähfliessende Teig muss nun 15-30 Minuten stehen, damit der Kleber im Weizenmehl quellen kann. In der Zwischenzeit das Eiweiß steif schlagen und zum Schluß vorsichtig und liebevoll mit einem Teigschaber unter den Teig mischen. Nicht zu sehr rühren, weil sonst das Eiweiß wieder zusammen fallen kann.

Die Pfanne erhitzen, den Teig in die kugeligen Vertiefungen gießen, so dass sie zu ca. 3/4 gefüllt sind. Dann nach und nach der oben beschriebenen Methode braten.

Die Æbleskiver, die wir nicht aufessen, backe ich am nächsten Tag im Backofen

 

 

Der 1. Advent ist immer am ersten Sonntag nach dem 26. November. Die kommenden vier Wochen erinnerten zu Beginn an die 4000 Jahre, in denen die Menschen nach dem Sündenfall im Paradies auf die Ankunft des Erlösers warten mussten. Heute bereitet die Adventszeit die Christenheit auf die Geburt Jesus vor. “Advent” kommt dabei vom Lateinischen “adventus” und bedeutet “Ankunft”. Mit dem 1. Advent beginnt das neue katholische und evangelische Kirchenjahr.

“Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür”

 In Dänemark nennen wir dies ein “Kalenderlys” (Kalenderkerzen) Dekoration – wir brennen jeden Tag – ein Zahl von 1. bis 24. Dezember.

 

 

Für deine Traditionen mit Bilder geben wir ein Gutschein zum Kauf auf Xspass.ch

Viel Spass mit deine Familien Weihnachtstraditionen

 

Mona

 

SAMICHLAUS, KINDER WEIHNACHTEN, WEIHNACHTS KOSTÜME KINDER,6. DEZEMBER NIKOLAUSTAG

 

Die Geschichte vom Samichlaus

In der reichen Stadt Patara lebte ein Knabe der hiess Nikolaus. Vater und Mutter starben an einer bösen Krankheit. Er weinte Tag und Nacht. Die Eltern hinterliessen ihm grossen Reichtum: Gold, Silber, Edelsteine, Ländereien, Schlösser und Paläste. Auch Pferde, Schafe, Esel und andere Tiere besass er. Doch er war trotzdem sehr traurig und konnte sich über seinen Reichtum nicht freuen. Seine Angestellten wollten ihn aufmuntern. Der Hofmeister anerbot sich, ihm seine Schlösser zu zeigen. Der Stallmeister wollte mit ihm auf den schönsten Pferden durch die Ländereien reiten. Der Küchenmeister meinte, er könne doch für alle reichen Kinder der Stadt ein köstliches Essen zubereiten. Doch Nikolaus wollte von allem nichts wissen. Auch die Tiere spürten, dass er traurig war.

Sie drängten sich zu ihm. Vom Weinen müde, wollte er sich schlafen legen. Da stiess er mit dem Fuss an einen Tonkrug, in dem viele Schriftrollen steckten. Eine davon ergriff er und begann zu lesen. “Da war ein reicher Mann, der lebte herrlich und in Freuden. Da war aber auch ein Armer, der lag vor seiner Tür und wollte nur Brotsamen die den Reichen vom Tische fielen. Doch diese gönnten sie ihm nicht. Es geschah, dass der Arme starb. Er wurde von den Engeln in den Himmel getragen. Auch der Reiche starb. Doch es kamen keine Engel, ihn zu holen”. Gleiche ich nicht dem reichen Mann in der Geschichte, dachte Nikolaus. Ich bin schön gekleidet und lebe im Überfluss. Die Bettler draussen beim Stadttor habe ich vergessen. Morgen will ich früh aufstehen und mich nach ihnen umsehen. Am Morgen schlich er sich zum Palast hinaus. Nach dem Stadttor fand er die Ärmsten der Stadt, zerlumpt, krank und elend. Als sie ihn erblickten, streckten sie die Hände entgegen. Nikolaus wollte in die Tasche greifen, doch an seinem bestickten Kleide gab es keine. Eilig löste er die schwere Goldkette vom Hals, zog den Ring vom Finger und gab es ihnen. Er schlüpfte aus dem Obergewand, dem bunten Rock, den Sandalen und verschenkte alles. Glücklich ging er nach Hause.

Er war wieder fröhlich. Nikolaus liess auf seine Kleider Taschen aufnähen. Vergnügt schlüpfte er in seinen, weiten, roten Mantel und spazierte am Abend durch den Garten. Er füllte seine Taschen mit Nüssen, Äpfel und Mandarinen. Erneut schlich er sich aus dem Palast, ging zu den Armen und verteilte alles. Mit 12 Jahren wurde Nikolaus weit weg in die Schule gebracht. Berühmte Lehrer unterrichteten ihn und unterwiesen ihn in der Heiligen Schrift. Wo er Not und Elend sah, gab er mit vollen Händen. Doch er machte dies jeweils im Verborgenen. Als er einmal zum Gottesdienst in die Kirche trat, wurden die Worte verlesen, die Christus zum reichen Jüngling gesagt hatte: “Willst du mir angehören, so verschenke alles was dir gehört an die Armen”. Über diese Worte hatte Nikolaus oft nachgedacht. Nun liessen sie ihn nicht mehr los. Er rief den Haushofmeister, befahl ihm Geld und Gut an die Armen zu verteilen. Denn er wolle sich aufmachen ins Heilige Land, wo unser Herr gelebt hatte. Nikolaus litt auf seiner Pilgerfahrt oft grosse Not. Bei allem Hunger blieb er aber stets fröhlich. Er zog durch das Land und predigte das Wort Gottes. Den Kindern erzählte er Geschichten aus der Bibel.

Eines Tages kehrte er in die Heimat zurück. In Myra war der alte Bischof gestorben. Als man Nikolaus erblickte fragte man, wer er sei. Ich bin Nikolaus ein Diener Christi, antwortete er. Da führte man ihn ins Gotteshaus und ernannte ihn zum Bischof. Als er wieder ins Freie trat, stand sein alter, grauer Esel vor der Tür. Von da an wurde er sein treuer Begleiter. Nikolaus sorgte für die Gläubigen wie ein Hirt für seine Schafe. In Zeiten der Gefahr predigte er den Christen an einsamen Orten und stärkte sie im Glauben. An seinem Geburtstag kleidete er sich jeweils in den kostbaren Bischofsmantel und nahm den Hirtenstab zur Hand. Seinen Esel belud er mit einem schweren Sack. Der war gefüllt mit Äpfel, Nüssen, Mandarinen und Honigkuchen. Er schritt durch die Strassen und verteilte die Gaben und machte diesen Tag zu einem grossen Fest.

Das hielt er so bis ins hohe Alter. Und als die Stunde kam da Gott ihn heimholen wollte, fiel ihm nur eines schwer, dass er sich von den Kindern trennen sollte. Bischof Nikolaus starb am 6. Dezember 352. Zum Andenken an ihn nennen wir diesen Tag noch heute den Nikolaustag und feiern zur Freude aller Kinder das Nikolausfest. Somit kündet er als Vorbote die Weihnachtszeit an.

Samichluas Verzeichnis für St.Gallen und Umgebung

Wir haben für den Samichlaus viele tolle Kostüme, damit ihr Kind diesen Abend nicht mehr vergisst und die Vorfreude auf Weihnachten perfekt wird.

SAMICHLAUS KOSTÜME

 

KNECHT RUPRECHT KOSTÜM

WEIHNACHTEN KINDER KOSTÜME

 

 

ZUBEHÖR WEIHNACHTEN

WEIHNACHTEN FRAUEN KOSTÜME

 

SAMICHLAUS GEDICHT

Am Waldrand stoht es Hüüsli, de schnee ligt uf em Dach.
Es liechtli brönnt am Feischter, sind ächt die Chind no wach?

Wär chunnt det uus de Tanne, im Mantel wiit und Warm?
Gros Händsche a de Füschte e Fitze underem Arm?

Oh lueget die Kaputze, dä sack an Rugge ghänkt!
Es isch dä Chlaus ihr Chinde ich has no halbe dänkt.

Wänn jetzt do nur e jedes e ordligs Färsli weis gäll Büebli hesch net gfolget dir werdet bäggä heis.

 

 

 

Krippenspiele, Hirtenspiele, Maria und Josef, Engel und Könige

Vohrweihnachtszeit-Krippenspiele

 

Diese wunderbaren Aufführungen bedeuten heute für mich noch Weihnachten. Als mein Sohn sein erstes Krippenspiel miterleben durfte, war dies für ihn wie damals für mich, ein erstes verstehen um was es an Weihnachten eigendlich geht. Im Unterschied zu früher findet man heute viele tolle Aufführungen über die Geburt von Jesus neu verfasst. Manchmal wird das Stück umgeschrieben, auf die heutige Zeit oder von der Sicht eines Engels gespielt . Sehr berührend wie viel Herzblut hinter jeder dieser schönen Aufführungen steckt. Ich habe bei meinen rechergen eine tolle Internet Seite gefunden wo ein Autor von Krippen Spielen dies für jeden zur Verfügung stellt, der Intresse hat dieses Stück einmal anderst auf zu führen. Tolle neue Umsetzungen sind dabei entstanden, wenn jemand Intressen daran hat hier der LINK dazu.

Bei solchen Aufführungen braucht es nicht nur begeisterte kleine und grosse Schauspieler sonder eben auch die Kostüme dazu

Maria und Joseph, Hirten, Soldaten 3. Könige,Esel und Ochsen, Schafe und nicht zu vergessen die Engel. Damit die Aufführung richtig schön wird habe ich ein paar Vorschläge zum Thema Krippensiele zu machen.

Maria Mutter Gottes, ich denke eine sehr weise starke Frau und Josef ihr Mann der Zimmermann aus Nazaret

MARIA

JOSEF UND JESUS

ENGEL

DREI KÖNIGE

TIERE

ZUBEHÖR ZUM KRIPPENSPIEL

Bei uns finden sie alles auch rund ums Thema WEIHNACHTEN

 

 

 

 

 

Gold und Silber Deko, Weihnachten in Gold und Silber,Weihnachten, Firmen und Weihnachtsessen Tisch Dekorationen und Raumgestaltug

Gold und Silber Weihnachts und Firmenessen Deko

 

Gedanken über Weihnachts Anlässe ob Firmen Feier oder Privat. An Weihnachten wird es besinnlich ,edel königlich. Darum unseren Tipp für heute GOLD und SILBER. Ob zum dekorieren von Festtafeln oder auch das eine oder andere Detail zum anziehen, eine tolle Leggings in gold oder silber? Ein schöner Hut in diesen Farben oder tolle Handschuhe aus Satin gold/silber.

Beim dekorieren darf der Fantasie freien Lauf gelassen werden.Ob einen schönen festlichen Tisch für ihre Lieben oder einen wunderbar gestalteten Raum für die Weihnachtsfeier im Geschäft? Auch bei der Raumdekoration zu Hause darf kreativ gearbeitet werden. Wir haben so viele verschiedene Deko Artikel da fällt es einem leicht sich kreativ zu entfalten.

Lassen sie sich inspirieren mit unseren tollen Angeboten in GOLD und SILBER.

TISCHDEKORATIONEN GOLD

TISCHDEKORATIONEN SILBER

GOLD/SILBER

Wir haben eine riesen Auswahl, auch lässt sich GOLD und SILBER stielvoll kombinieren.Unser Lager ist gross wir können auch in grosser Stückzahl liefern.

GOLD SILBER ZUM ANZIEHEN

Kostüme

Röcke

Jacken

Leggings

Handschuhe

Hüte

Schuhe

Und noch vieles mehr in den Farben GOLD und SILBER

„Gold und Silber besitzen einen inneren Wert, der nicht willkürlich ist. Er hängt ab von deren Knappheit, der Menge an Arbeit, die deren Beschaffung gewidmet wird und er liegt im Wert des Kapitals, das in den Minen steckt, die sie hervorbringen.“

Das Edelmetall gold und silber verkörpert heute noch feierlich, luxus, reichtum festlichkeit und wir verbindenes gerne mit dem Thema Weihnachten oder auch Hochzeiten.

DARK ANGEL

 

 

Weinachts Männer, Weihnachts Frauen Kostüme Weihnachts Essen Samichlaus Kostüme und Co. Weihnachtsmann Zubehör

WEIHNACHTSESSEN/KOSTÜME UND CO.

Firmen Weihnachten Weihnachtsessen, eine Tradition um DANKE zu sagen, den Angestellte für die geleistete Arbeit unter dem Jahr. Chlausabende für Vereine oder Weihnachtsanlässe Privat mit Freunden.

Wieso nicht einmal eine orginelle Kopfbedeckung oder auch ein Weihnachts Kostüm? Was wäre ein Chlaus Abend ohne Nikolaus im passenden Outfit?

Wie schön, wenn der Saal oder die Festwirtschaft schön feierlich dekoriert wird, das Auge ist ja bekanntlich mit und die Gäste fühlen sich von Anfang an wohl und Wertgeschätzt.Damit die Stimmung von Beginn an fröhlich ungezwungen ist, haben wir uns Gedanken über Weihnachts Anlässe jeder Art gemacht, die Nachfrage ist gross und wir sind an der Quelle von Insperation sowohl bei der Deko wie auch für die Vielfallt und Auswahl bei den Kostümen.

Renntier Kostüme

Video

Wieso nicht ein sexy Frauen Kostüm für die Weihnachts Feier? Tolle Kleider im Weihnachts Women Look

Kostüme für Frauen

Weinachts Engel Frauen Kostüme

Lustige Weihnachts Kopfbedeckungen

Nickolaus,Samichlaus, Weihnachtsmann und co.

Lustige Kostüme für Weihnachten

 

Weihnachts Dekoration Tisch

Weihnachts Zubehör

Zum Thema Dekoration rund um Weihnachten demnächst einen grossen Blog dazu.
Weihnachten kann kommen, wir sind bereit mit viel Spass bei der Sache haben sie Fragen kontaktieren sie uns per Mail stehen ihnen gerne zur Verfügung.

 

Einladung/Gedicht zum Weihnachtsessen

Heute wird sich fein gemacht,
wenn das Christkind für uns lacht.
Es wartet hier an unserem Tisch
auf Euch, die Kinder und auf mich.
Also zieht Euch zügig an,
denn es wartet nicht – der Weihnachtsmann.

Ihr dürft heut‘ Zeit mit uns verbringen
und dem Christkind Lieder singen,
wer das schön und artig macht,
bekommt auch etwas mitgebracht.

Die vierte Kerze ist entfacht,
der Winter über den Dächern lacht,
auf Euren Besuch wollen wir hoffen,
denn unsere Tür steht Euch heut‘ offen.
Erscheint zu unserem Weihnachtsfeste,
als herzlich willkommene Ehrengäste.

 

Firmenanlässe, Firmen Motto-Party, Motto-Party Dekorationen, Motto-Party Ideen,Weihnachtsessen,

Firmen Feiern Weihnachtsessen, Motto-Party gross Anlässe

 

Wir haben uns spezialisiert auch auf gross Bestellungen in sachen Dekorationen für Anlässe Motto-Partys oder Vereinsanlässe .Da wir ein grosses Lager mit Sitz in der Ostschweiz haben, können wir ziemlich schnell grosse Mengen an Dekorations Material versenden.

In diesem Bereich darf der Fantasie freien Lauf gelassen werden.Es gibt so viele Möglichkeiten.

Ob es sich nun um ein Farben Thema handelt oder ein bestimmtes Motto gegeben wird, wir können ihnen dabei behilflich sein, die richtige Wahl zur Deko dazu, zu treffen.

Wir haben uns Gedanken gemacht und starten mit einer Idee die bei vielen Gelegenheiten um zu setzen ist, sogar an unserem Nationalfeiertag.

Da wären wir auch schon beim Thema das uns durch den Kopf ging.Motto ROT-WEISS egal ob für ein festliches Weihnachtsessen oder einen Geburtstag. Hier zu haben wir eine Menge an verschiedenen ausgefallenen Deko Artikel. Ganz nach der Vorlage unser National Farben, rot-weiss.

Wir haben für sie ein paar tolle Sachen zu diesem Thema zusammen stellen können, natürlich haben wir fast jeden Artikel auch in anderen Farb Ton sogar in Silber oder Gold.

ROT WEISS Tischtücher und Servietten

Nur eine ganz kleine Auswahl, schauen sie selber nach unser Sortiment ist gross

Tisch Deko ROT WEISS

Bänder und Stoffe ROT WEISS

ROT WEISS Wirbel, Wimpelketten, Girlanden

Natürlich ist dies nur eine Idee, das ganze könnte auch durchaus in silber-gold sein oder in blau Nuance ect.

 

Das Thema Farben bei Dekorationen von Anlässen wird immer wieder gerne verwendet. Natürlich kann das auch hilfreich sein bei einer Motto Party zum Beispiel HALLOWEEN orange-schwarz oder lila schwarz? Oder das Motto Marine blau-weiss. Hippie-Party, neon,gelb-pink-grün .Oder ein Sommernachtstraum, gelb,zartes grün? Sehr aktuell OKTOBERFEST blau-weiss

Unzählige Möglichkeiten bieten uns das Thema Farbe als Deko.Bei uns finden sie auch jede Menge Untensielien um Mottos zu Dekorieren, dieses Thema greifen wir sehr gerne im nächsten Blog auf.

Lassen sie es krachen, viel Spass beim zusammenstellen ihres nächsten Firmen Anlasses, bei Fragen stehen wir ihnen immer gerne zur Seite.

 

 

 

ENGEL, ENGELFLÜGEL,FEEN, SCHMETTLINGS FLÜGEL, EINHÖRNEN, ENGELS KOSTÜM, EINHORN KOSTÜM,

Engelflügel, Engel Feen Einhörner

  • ENGEL
  • sind Engel,
    welche uns auf die Beine helfen,
    wenn unsere Flügel vergessen haben, wie man fliegt…
  • Möge dein Schutzengel stets über dir wachen und dich vor Unheil behüten!
  • Wenn du einmal sterben würdest,
    würde ich zu Gott gehen und ihm sagen:
    „Du hast so viele Engel, bitte gib mir meinen wieder!“
  • Engel sehen nicht die äußere Gestalt,
    sondern das Wesen der Dinge.
  • Kommt irgendwo ein Kind zur Welt,
    ein Engel sich daneben stellt,
    und Tag für Tag und Nacht für Nacht,
    ein Leben lang es nun bewacht. (einer der schönsten Engel Sprüche)
  • Bin der Engel der über dir wacht,
    der dich lieb hat Tag und Nacht,
    der dich drückt in deinem Traum.
    Ich hab dich so lieb, das glaubst du kaum!
  • Wir haben ganz eine tolle Auswahl  an den verschiedensten Engelsflügeln, schöne Farben viele grössen und Formen

ENGELSFLÜGEL

ENGEL KOSTÜME

tolle Engelskostüme vom “gefallenen ” Engel bis Kinder Engels Kostüme, es liegt auch bei diesem himmlischen Thema alles beeinander schwarz und weiss, kein Licht ohne dunkelheit.

Sarkasmus macht das Leben schöner.
Schokolade macht es einfacher und
mein Einhorn bringt es zum Glitzern.

EINHÖRNER UND CO.

Diese wunderbaren Wesen, mythos oder wahr? Das darf jeder für sich selber entscheiden, fakt ist sie faszinieren und machen Freude, glizerstaub und positive Energie, es lebe das EINHORN.

einhorn kostüm klein

 

Wir haben auch Feen und Schmetterlingsflügel lassen sie sich mitreissen bei diesem wunderschönen Thema, vielleicht wäre das was für die nächste STREET PARADE ?

Viel Spass beim finden!

 

 

Engelsflügel zauberhaft, Engel schönes Kostüm, Farbige Flügel, Feenzauber, Zauberstab, Engel der strahlt, getagen auf Flügel, leichtigkeit Engelflügel Tasche,

 

Rund um die Farbe GRÜN, aktuell alles rund um

image

Der Brauch ist schon über 500 Jahre alt,
Die düstere Winterzeit mit Grün als Symbol für neues Leben und Kerzen für die Wärme den Baum zu schmücken

Bis heute ist der Christbaum nicht wegzudenken an Weihnachten
Schon der Duft eines frischgeschnittenen Tannenast, erinnert mich an Weinachten

Bei dem Gedanken spielt für mich auch die Farbe Grün eine zentrale Rolle, für mich gehört diese Farbe der man auch eine Heilwirkung nachsagt in jede Weihnachtsdekoration
Grün findet man in der Natur es symbolisiert Leben( was ja mit dem Geburtstag von Jesus) wieder ein ganzes gibt……Fest der Liebe der Familie der leuchtenden Augen…..

Zu der Farbe Grün habe ich euch ein paar Vorschläge aus unserem großen Deko Sortimente herausgesucht…..als Inspiration zur Weihnachtsdekoration….. Viel Spaß an den Ideen…..

Grün rund um Weihnachten
Grün rund um Weihnachten

grüne Stoffe zum dekorieren
grüne Stoffe zum dekorieren

grüne Kerzen
grüne Kerzen

Grüne Rosen Deko
Grüne Rosen Deko

Grüne Streudeko
Grüne Streudeko

und noch sehr viel mehr in Grün unter www.xspass.ch

 

 

SAMICHLAUS

image

Letztens fragte ich meinen 11.jährigen Sohn, Schatz was bedeutet für dich der Samichlaus?
Er war sofort hellhörig und gesprächig, was normalerweise nicht mehr so ist(vor Pubertät lässt Grüßen)
Wie gesagt er war sehr gesprächig, erzählte mir das er schon lange weis das es den Samichlaus als solches nicht gibt
Und er uns viele Jahre im Glauben ließ er nimmt uns die Geschichte vom Mann der im Wald wohnt und alles über jedes Kind weiss ab.
Ihm war es als kleines Kind wichtig selber daran zu Glauben, da er meinte es wäre viel spannender und aufregender für ihn gewesen als er noch an den Samichlaus glaubte
Ich fragte ihn wann und wie er den herausfinden konnte das die Geschichte vom Samichlaus nicht echt war?
Er überlegte und meinte als er das erstmal die Schuhe von Onkel Hans unter dem “Samichlaus ” Gewand erkannt hatte……
Erst hat er sich gefragt ob den der Samichlaus auch im Vögele, die Schuhe kauft?
Als er aber etwas skeptisch der Stimme vom Samichlaus horchte, war für ihn klar, so viel Zufall kann es nicht geben, das jetzt dieser Samichlaus mit den gleichen Schuhe wie Onkel Hans auch noch den selben Klag in der Stimme hat, wie sein Onkel…..

Unser gemeinsames Gelächter war gross und wir waren einer Meinung, auch dieses Jahr darf der Samichlaus nicht fehlen…….

Zu diesem freudigen Ereignis habe ich so manches tolle, ausgefallene auch mal etwas anders aussehendes Kostüm für euch zusammengestellt

Lasst euch überraschen und vergisst nicht die Schuhe bewusst dazu zu wählen(-:image

Klassische Samichlauskostüme
Klassische Samichlauskostüme

hübsche Frauen Samichlauskostüme
hübsche Frauen Samichlauskostüme

Kinder Samichlauskostüme und Zubehör
Kinder Samichlauskostüme und Zubehör

Chlaus Zubehör und Kostüme.....
Chlaus Zubehör und Kostüme…..

 

 

Und noch viel, viel mehr Samichlaus Kostüme Zubehör Hüte ect.